WIR FEIERN 100.000 BESUCHER!

KTM Motohall 100.000 Besucher

NEWS

Grund zum Feiern: Gut zwei Jahre nach der Eröffnung der Erlebniswelt im Mai 2019 dürfen wir den 100.000 Museumsbesucher begrüßen. Mattighofens Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer und KTM Motohall Geschäftsführer René Esterbauer überraschten die Jubiläums-Besucher mit einem einzigartigen Geschenk. Zu gewinnen gab es ein exklusives VIP Package für ein MXGP Motocross-Rennwochenende für die ganze Familie.

Bereits zum zweiten Mal besuchte die Familie aus Regau die KTM Motohall. Jürgen Jodl steht die Freude über den Gewinn förmlich ins Gesicht geschrieben: 
„Mein Sohn fährt bereits seit 3,5 Jahren selbst Trial und Motocross. Als motorsportbegeisterte Familie freuen wir uns natürlich umso mehr über dieses einzigartige Geschenk und sind mehr als gespannt auf dieses besondere Wochenende.“

René Esterbauer, Geschäftsführer der KTM Motohall: „Wir sind stets bemüht, die 2.600 m² große Ausstellungswelt zu erneuern und zusätzlich ein abwechslungsreiches Programm im Museum zu bieten. Allein im Monat August durften wir in der KTM Motohall fast 7.000 Besucher begrüßen. Das ist eine Freude und Bestätigung dafür, dass sich der großartige Einsatz des gesamten Teams mehr als lohnt. Auch in der Zukunft sind weitere spannende Projekte geplant.“

Neben dem interaktiven Ausstellungsparcours – rund um die Themen Innovation, Historie und Technik von Europas größtem Motorradhersteller, bietet das Museum im Herzen von Mattighofen einzigartige Workshops für Kinder und Jugendliche im hauseigenen Innovation Lab, actiongeladene Public Viewings in der RC16 Arena und derzeit zwei Sonderausstellungen zum Thema MotoGPTM und Elektromobilität der PIERER Mobility AG.

v.l.n.r.: KTM Motohall Geschäftsführer René Esterbauer, Gewinner Jürgen Jodl mit Sohn Maxi, Mattighofens Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer