Tech-Talks in der lebenden Werkstatt

EVENTS

Die KTM Motohall veranstaltet an zwei Terminen ultimative Tech-Talks in der lebenden Werkstatt. Der ebenso charmante wie erfahrene Motorradexperte Manfred Schickbauer erläutert am Beispiel der KTM 1290 SUPER DUKE R, alle technischen Aspekte des Motorradfahrens: Von den Grundeinstellungen eines Motorrads, über Funktionsthemen in den Bereichen Motor, Bremse und Getriebe, bis hin zum Thema Fahrsicherheit und der richtigen Bekleidung beim Motorradfahren. Neben den Do´s & Don´ts für den täglichen Gebrauch kennt Manfred Schickbauer die Antwort auf jede noch so spezielle Frage zum Thema KTM-Motorrad und unterstützt die Tech-Talk-Teilnehmer/innen mit Tipps & Tricks für die nächste Ausfahrt. Der Winter naht und somit erklärt der Chefmechaniker, beim kommenden Tech-Talk, was man beim Einwintern des Bikes alles beachten sollte. Dabei sind die Veranstaltungen keineswegs als Frontalvortrag gedacht. Vielmehr haben die teilnehmenden Motorradfahrer/innen (und die, die es noch werden wollen) jede Menge Raum und Zeit Fragen zu stellen und ihre Erfahrungen auch gegenseitig auszutauschen. Und Achtung: Klassische Reparatur- sowie Servicearbeiten sollen nach wie vor beim Fachhändler bzw. in der Werkstatt des Vertrauens erfolgen.

Neben dem Tech-Talk am Donnerstag, 22. Oktober 2020, gibt es am Mittwoch, 28. Oktober 2020 einen Ladies only Tech-Talk, der ganz unter dem Motto “Technik ist Frauensache“ steht! Die Teilnehmer/innen können sich auf jeweils zwei Stunden spannenden Tech-Talk mit Manfred Schickbauer freuen. Beim zweiten Termin wird außerdem Supermoto Fahrerin Nina Etzkorn für Fragen zur Verfügung stehen. 

Termine:
Tech-Talk: Donnerstag, 22.Oktober, 17:00-19:00 Uhr
Ladies only Tech-Talk: Mittwoch, 28. Oktober, 17:00-19:00 Uhr

Weitere Termine folgen!

Das Tech-Talk Package um 35 Euro/Person beinhaltet:

Spannender Tech-Talk mit dem unterhaltsamen Motorradexperten Manfred Schickbauer
1 Getränk und Snack

KTM Fan Package (Ladies only) + Give-Away
Ermäßigter Eintritt in die Ausstellung der KTM Motohall

Sichere dir vorab dein Ticket! Teilnehmer/innenanzahl: Max. 12 Personen

COVID-19 Verhaltensvorschriften in der KTM Motohall
Der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden! Wir bieten zudem im Eingangsbereich eine Möglichkeit zur Handdesinfektion an. Alle Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

COVID-19 Verhaltensvorschriften